Freie Teams gibt es täglich um 20 Uhr (sofern ein Trainer entlassen wurde und das Team nicht zur Teamtreue ausgeschrieben wurde)

Achtet bitte auf Eure Aufstellungen

Sponsorwahl bis Sonntag 20 Uhr möglich

Cup der Fertigen ist gestartet

Deadline: 23.07.17 22 Uhr

Turnierdaten siehe Forum -> Turniere -> Cup der Fertigen #13

Turnierleitung: Fubi

Regelwerk

§1 - Allgemeine Teilnahmevoraussetzungen

- PS4 mit Onlinezugang
- aktuelle FIFA-Version
- gültiger ICQ-Account
- regelmäßig die neuesten Kader-Updates (wöchentlich Freitags)
- Doppelaccounts verboten!

Bei mehreren Accounts pro Haushalt  Muss eine Genehmigung von einem Admin eingeholt werden und es müssen folgende Bedingen erfüllt sein:

- Ausweiskopie / Foto der Ausweise der Beteiligten
- keine Transfers untereinander / füreinander
- bei Verdacht auf Betrug, extrem lange Sperre!

§2 - Aktivitätspflicht

Innerhalb von 48 Stunden nach Übernahme eines Teams muss der Trainer ein Pflichtspiel absolviert haben. Ansonsten wird der Trainer wieder entlassen. Sollte kein Gegner zur Verfügung stehen, kann auch in Absprache mit dem Ligaleiter ein Friendly gespielt werden. Sollte es keine offenen Spiele mehr geben, muss ein Friendly gespielt werden.

Wer sich 5 Tage nicht auf der Homepage sehen lässt, wird entlassen (Ausnahme: Trainer ist away gemeldet oder hat sich beim Ligaleiter abgemeldet).

Wer 5 Tage kein Spiel absolviert, wird entlassen. (Ausnahme: Trainer ist away gemeldet oder hat seine Mindestspiele bereits erreicht).

Es wird immer die komplette Hinrunde / Rückrunde freigegeben. Die Mindestspiele erhöhen sich um ca. 3-5 Spiele pro Woche (siehe Menü -> Terminkalender).

Bei Nichterreichen der Mindestspiele muss der Trainer mit einer Entlassung rechnen. Kontaktiert euren Ligaleiter frühzeitig bei Problemen (Gegner nicht erreichbar, Zeitprobleme, etc.), damit dieser entsprechend Bescheid weiß und handeln kann.

Jeder Trainer kann sein Team freiwillig abgeben, indem er den zuständigen Ligaleiter kontaktiert.

Wer einen aktiven user wirbt, bekommt nach 1 Monat 1mio. Der geworbene user bekommt eine Belohnung von 0,5mio. Man muss einen Admin spätestens nach 5 Tagen der Teamübernahme des geworbenen Users Bescheid geben.

Am Ender der Saison kommen alle user, die maximal 1 Spiel offen haben, in einen Lostopf. Wir verlosen dann 6 Preise (z.B. Geld oder Stadionausbau).

§3 - Fairplay

Fairness und Freundlichkeit stehen im Vordergrund!!!

Beleidigungen sind nicht erwünscht und führen zur Verwarnung / Entlassung!!!

§4 - Abwesenheiten

Wer länger als 3 Tage keine Spiele bestreiten kann, bzw. nicht auf der Homepage sein kann, muss sich über den Awaykalender abwesend melden.

Bei längerer Abwesenheit (bspw. Urlaub) bitte den zuständigen Ligaleiter vor der Abwesenheitsmeldung kontaktieren, damit dieser in Kenntnis gesetzt ist.

Bei längerem Urlaub sollte man sich rechtzeitig intensiv um seine Spiele kümmern und dem Gegner dies auch rechtzeitig mitteilen.

§5 - Rund um das Spielgeschehen

Terminabsprachen sind per PN oder ICQ zu tätigen. Bevorzugt wird hier allerdings ICQ. Sollte ein gegnerischer Trainer mehrfach nicht erreichbar sein, so schreibt eurem Gegner eine private Nachricht (eventuell bekommt er Eure ICQ-Nachrichten nicht oder er blockiert Euch). Sollte euer Gegner immer noch nicht reagieren, so wendet Euch an Euren zuständigen Ligaleiter.

In der letzten Woche der Periode habt Ihr die Möglichkeit, Euren Gegner zu fordern. Bei einer Forderung müssen mehrere, rechtzeitige Terminvorschläge genannt werden. Dies ist jedoch kein Grund dafür, Euren Gegnern nicht weiterhin via ICQ zu schreiben. Eine Forderung ist nur Wertungsrelevant, wenn Ihr dem zuständigen Ligaleiter alle Verläufe mit Euren Gegnern (ICQ und PN) zusendet.

Ein Spiel muss im Online-Freundschaftsspiele-Modus gestartet werden. Hierzu muss der gegnerische Trainer vorher im PSN zu den Freunden hinzugefügt werden. Anschließend wird er mit individuellen Kadern zu einem Spiel eingeladen.

Alle Einstellungen von FIFA müssen unverändert bleiben. Lediglich die Kader dürfen individuell sein. Hierbei ist darauf zu achten, dass mit der neuesten Kader-Aktualisierung gespielt wird.

Schaut zudem auf der Homepage nach, ob ein Spieler von euch verletzt oder gesperrt ist und ihr diesen im kommenden Spiel nicht einsetzen dürft.

Ein Spiel muss nach Beendigung und vor dem Start des nächsten Spiels eingetragen werden. Solltet Ihr ein Spiel schon starten und das Spiel während Eures Spiels eingetragen werden und es verletzt sich ein Spieler , ist dieser nicht Spielberechtigt.

§5.1 - Verhalten im Spiel

Es ist untersagt seinen Gegner während der Partie "vollzuspammen" - es sei denn, es handelt sich dabei um wichtige Dinge, wie beispielweise eine kurze Abwesenheit oder ein Fehler in der Aufstellung

Bei einem Freistoß ist das Positionieren eines Spielers im Raum hinter der Mauer oder auf der Torlinie untersagt.

Die Verwendung des Anstoß-Bugs ist untersagt. Der erste Pass nach einem Anstoß muss in die eigene Hälfte gespielt werden. Anschließend muss ein weiterer Pass in der eigenen Hälfte gespielt werden. Damit wird die Verwendung des Anstoß-Bugs verhindert, bei dem man direkt vom Anstoß durchlaufen kann.

Das Blockieren des gegnerischen Torhüters bei einem Abschlag oder Abwurf aus der Hand ist untersagt. Sollte man versehentlich dem Torwart blockieren, so muss man dem Gegner den Ball zurückgeben.

Das Spiel darf pausiert werden, wenn der Ball ruht (Ausnahme: Elfmeter) oder es keine Gefahrensituation besteht bzw. kein Gegner in der Nähe ist.

Übertriebenes Zeitspiel (Ball ständig hinten rumspielen) ist verboten.

Bei Ecken ist es verboten vor dem Kameraschnitt bereits einen Spieler zur kurzen Ecke heranzurufen (Beam-Ecke). Erst nach dem Kameraschnitt ist das Heranrufen mit L2 erlaubt.

Die 5er Kette ist in allen Pflichtspielen verboten. Auch das individuelle Verschieben eines Spielers in die Verteidigung ist untersagt.

Eine Abschlussregel in dem Sinne gibt es nicht, allerdings dürfen nur Ergebnisse mit maximal 6 Toren Differenz eingetragen werden. Wir appelieren hierbei aber an das Fairplay der Trainer, den Gegner nicht komplett abzuschießen.

Die Verteidigungseinstellung "Tactical Defending" ist Pflicht!

§5.2 - Ergebnismeldung

Nach einem absolvierten Spiel trägt der Sieger das Ergebnis auf der Homepage ein. Sollte das Spiel unentschieden ausgehen, so meldet die Heimmannschaft das Ergebnis.

Bei der Ergebnismeldung müssen alle abgefragten Statistiken korrekt angeben (auch die Minutenangaben).

Wird die Ergebnismeldung nicht ordnungsgemäß durchgeführt, wird der jeweilige Trainer verwarnt, was bei Nichteinhaltung bis zur Entlassung führen kann.

Nach der Ergebnismeldung besteht die Möglichkeit euren Gegner in verschiedenen Punkten zu bewerten. Falls ihr dieses Feature in Anspruch nehmt (was gern gesehen ist), solltet ihr jedoch fair bleiben und den Gegner objektiv bewerten. Außerdem habt ihr die Möglichkeit euren Gegner vernünftig auf erhaltene Bewertungen anzusprechen und könnt euch wenn nötig bei eurem Ligaleiter beschweren. Wenn wir von unbegründeten Bewertungen erfahren, gehen wir dem nach und sprechen möglicherweise auch Strafen aus.

§5.3 - Internationales Geschäft

Die Verteilung der internationalen Plätze wird durch die 5 Jahreswertung geregelt. In der Tabelle könnt Ihr erkennen, welcher Platz sich für welchen Wettbewerb qualifiziert.

Des weiteren werden Strafen verteilt für inaktivität in der CL und EL. Wer in der Gruppenphase nur 2 Spiele oder weniger hat (Ausser, man kann per Verlauf nachweisen, dass man sich genügend um die Spiele gekümmert hat), wird die Startprämie sowie eine Geldstrafe  von 1 mio abgezogen. Bei Wiederholung erhöht sich die Geldstrafe.

§5.4 - Spielerverletzungen

Während des Spiels können sich Spieler verletzen. Dies wird nicht von FIFA festgelegt, sondern durch einen Zufallsmechanismus (Chance 1:15). Dieser Zufallsmechanismus ermittelt sowohl Spieler als auch Art und Dauer der Verletzung anhand festgelegter Wahrscheinlichkeiten.

Jede Verletzung hat eine bestimmte Verletzungsart und kann von einem entsprechenden Arzt im Medizinzentrum behandelt werden.

Die Kosten der Medizinabteilung findet Ihr unter Mein Bereich -> Medizinzentrum

Wie viele Tage der Verletzung geheilt werden, hängt von der Stufe des Arztes ab. Je Stufe kann der Arzt die Dauer der Verletzung um 1 Spiel reduzieren.

Sollte ein Arzt auf Fortbildung geschickt werden, so kann der Arztfür eine bestimmte Anzahl von Spielen nicht genutzt werden (hängt von der Stufe der Fortbildung ab (Stufe 2 = 1 Spiel, Stufe 3 = 2 Spiele usw)).

§5.5 - Spielersperren

Durch die erhaltenen Karten in den Pflichtspielen, können eure Spieler eine Sperre erhalten. Bei jeder 3. gelben Karten bzw. bei einer gelb-roten Karte wird der Spieler für 1 Spiel gesperrt, bei einer roten Karte sogar für 3 Spiele.

Die Sperre wird immer für das nächste Spiel gemäß Spielplan ausgesprochen. Für welches Spiel der Spieler gesperrt ist, sehr Ihr unter offene Spiele.
In den nationalen sowie internationalen Pokalen gelten die Sperren nicht für die im Spielplan darauffolgenden Spieltage, sondern für die nächsten Spiele, die ihr spielt, egal welche Spieltage dies sind.

Zusätzlich wird eine Strafgebühr fällig (50.000€ bei gelb, 150.000€ bei gelb-rot und 300.000€ bei rot).

§5.6 - Merchandising-Verkauf

Nach einem Spiel werden per Zufall Fanartikel, die ihr in eurem Lager vorrätig habt, verkauft und somit weitere Einnahmen generiert.

Der Verkauf von Fanartikeln ist allerdings nur möglich, wenn Fanartikel auf Lager liegen (also im Vorfeld produziert wurden) und der Fanshop ausgebaut wurde.

Die Kosten für den Ausbau des Fanshops sowie die Einnahmen seht Ihr unter Mein Bereich -> Stadionumfeld.

§5.7 - Videobeweis

Sollte ein Trainer während des Spiels die Vermutung haben, dass der gegnerische Trainer etwas an den Einstellungen bzw. Spielerwerten manipuliert hat, so kann er einen Videobeweis fordern. Hierbei wird allerdings eine Kaution in Höhe von 1,5 Millionen € fällig. Aus diesem Grund sind die Trainer dazu verpflichtet, mindestens 1-2 Minuten (3-4 Minuten bei ICQ-Offline) nach Spielende in der Lobby zu bleiben. Die Forderung muss über ICQ oder PSN (bei ICQ-Offline) erfolgen.

Ab sofort kann man ebenfalls ein Video fordern, welches lediglich die "Controller-Einstellungen" beinhaltet. Dieses Video muss, genau wie der normale Videobeweis, gestartet werden, während man noch im Spiel ist. Man verlässt das Spielmenü und gelangt ins Hauptmenü von EA SPORTS FIFA 17 und geht auf Einstellungen - Controller-Einstellungen. In diesem Menü "Controller Einstellungen" filmt man sämtliche Controller-Einstellungen und lädt diese wie gewohnt hoch. Die Vergütung dieses Videobeweises beträgt 500.000€


Sollte beim Videobeweis aufgedeckt werden, dass die Forderung zurecht war, so wird der gegnerische Trainer sofort wegen Cheatens entlassen und gesperrt. Zudem erhält der Trainer, der den Videobeweis gefordert hat, seine Kaution zurück. Sofern der Videobeweis unrechtmäßig gefordert wurde (also kein Cheating nachweisbar), so wird die Kaution als Entschädigung an den geforderten Trainer überwiesen.

Link zum Videobeweis-Tutorial: zum Tutorial

Ein Videobeweis wird wie folgt erstellt:

1. Ihr müsst Euch noch im Spiel bei den Statistiken befinden und auf Eurem Controller den Button "Share" zwei mal hintereinander schnell betätigen - es wird eine     Aufnahme auf der Playstation 4 gestartet.

2. Im Spiel muss man die Spielerbewertung und die Aufstellungen von beiden Teams aufzeigen um sicherzustellen, dass es sich um genau dieses Spiel handelt.

3. Auf Beenden gehen

4. Nur falls vom fordernden User explizit gewünscht ist unter Controllereinstellungen die Verteidigungsart aufzuzeigen. In der Norm ist diese auf "Tactical                  Defending" gestellt.

5. Im Menü-Unterpunkt "Anpassen" auf "Taktikvorlagen" und das Team in FTL auswählen.

6. Jeden Spieler, der gespielt hat, anzeigen (auf R3 drücken) und alle 4 Seiten zeigen (bitte bei Seite 2 das Runterscrollen nicht vergessen). Achtet bitte genau        darauf, das Ihr jeden Spieler zeigt und nichts vergesst.

7. Bei den restlichen Spielern des Kader müsst Ihr nur die Stärke zeigen.

8. Nachdem Ihr alles automatisch aufgenommen habt, bestätigt Ihr dies erneut mit einmaligen Betätigen des "Share-Buttons" und speichert das Video, indem Ihr auf "Videoclip hochladen" geht. Dann könnt Ihr auswählen, wo Ihr es hochladen möchtet.

§6 - Finanzsystem

Das Finanzsystem umfasst verschiedene Bereiche wie die Spielergehälter, die Sponsoren und vieles mehr. Fast jede Aktion eines Trainers hat Auswirkungen auf das Budget des Teams, welches auch stets durch den Kontoauszug einzusehen ist.

Zum Ende einer Transferperiode muss das Budget im positiven Bereich liegen, da ansonsten pro angefangener Million Schulden 1 Strafpunkt verhängt wird.

§6.1 - Spielergehälter

Der Satz der Spielergehälter richtet sich nach dem Gesamt-Marktwert eures Teams. Folgende Staffelung ist hierbei geltend:

ab 550.000.000 €: 1,50%
500.000.001 € - 550.000.000 €: 1,60%
400.000.001 € - 500.000.000 €: 1,70%
350.000.001 € - 400.000.000 €: 1,90%
300.000.001 € - 350.000.000 €: 2,10%
250.000.001 € - 300.000.000 €: 2,30%
200.000.001 € - 250.000.000 €: 2,40%
150.000.001 € - 200.000.000 €: 2,50%
100.000.001 € - 150.000.000 €: 2,60%
bis 100.000.000 €: 2,70%

Spielergehälter werden bei jedem Ligaspiel des Teams anteilig abgezogen.

§6.2 - Haupt- und TV-Sponsoren

Zu Saisonbeginn, bzw. nach Übernahme eines neuen Teams (sofern Ziel nicht schon sicher verfehlt) besteht für den Trainer die Möglichkeit, einen Haupt- bzw. TV-Sponsor zu wählen, der dem Team zusätzliche finanzielle Mittel zur Verfügung stellt.

Nach Teamübernahme kann der neue Trainer des Teams den Sponsor von einem Admin nach unten korrigieren lassen. Dies muss allerdings vor seinem ersten Spiel geschehen.

Hat ein Trainer bis zum Saisonstart (Freigabe der Spiele) keinen Sponsor gewählt, so wird Ihm automatisch der Hauptsponsor 13-16 sowie der TV Sponsor Option 1 zugeteilt.

Einen Überblick der Haupt- und TV-Sponsoren erhaltet ihr hier: zur Übersicht

§6.3 - Platzierungsprämien

Am Ende der Saison werden Platzierungsprämien für das Erreichen bestimmter Platzierungen in der Liga verteilt. Auch für das Erreichen bestimmter Runden im nationalen sowie internationalen Pokal erhält man eine Rundenprämie.

Einen Überblick der Platzierungs- und Rundenprämien erhaltet ihr hier: zur Übersicht

§7 - Transfersystem

Das Transfersystem stellt wohl den komplextesten, aber auch am meisten automatisierten Bereich dar. Hier habt ihr die Möglichkeit mit den Spielern eures Teams zu handeln. 

Der Transfermarkt ist in der Sommer- bzw- Winterperiode geöffnet. Bei geöffnetem Transfermarkt sind die abgeschlossenen Deals direkt gültig und der Spieler ist direkt in Eurem Kader. Während der Saison ist der Transfermarkt geschlossen. Dann werden die Transfers als "Vortransfers" eingetragen und stehen ab der kommenden Periode in Eurem Kader.

Bei jedem Transfer, jeder Leihe und jedem Tausch wird eine Transfersteuer in Höhe von 2,5% von der Ablösesumme erhoben. Somit erhält der Verkäufer weniger Ablöse als vom Käufer bezahlt wurde.

Wer sich in der Shoutbox über andere Transfers beschwert, bekommt eine 1 Woche Shoutbox Sperre. Im Wiederholungsfall wird die Sperre erhöht (wer sich über einen Transfer beschweren wil, kann einen Admin anschreiben).

§7.1 - Transfers

16 - 21 Jahre: 75% - 200%
22 - 23 Jahre: 75% - 175%
24 - 31 Jahre: 75% - 125%
32 - 50 Jahre: 75% - 125% (unter 80 Gesamtstärke)
32 - 50 Jahre: 75% - 200% (ab 80 Gesamtstärke)

§7.2 - Leihen

Die Leihen sind für jedes Team pro Saison begrenzt. Ein Team darf maximal 3 Spieler leihen und 3 Spieler verleihen (ausgenommen sind weitere Leihen durch eine Kooperation, siehe Regel 7.10).

max. Angebotswert für halbe Saison: 5% des Marktwertes oder 1.500.000€
max. Angebotswert für ganze Saison: 10% des Marktwertes oder 3.000.000€

Es ist auch eine Leihe mit Kaufoption möglich. Die Leihgebühr richtet sich nach den Leihregeln und die Kaufoption nach den Transferregeln.

§7.3 - Tauschgeschäfte

min. Angebotswert: 75% des Gesamtmarktwertes der Wunschspieler
max. Angebotswert: 125% des Gesamtmarktwertes der Wunschspieler

Bei der Abgabe eines Tauschangebotes hat der Trainer die Möglichkeit sich zwischen verschiedenen Tauscharten zu entscheiden. Er kann bis zu 3 Spieler für 1 Spieler anbieten und eine Zuzahlung festlegen.

§7.4 - Vereinslose Spieler

Bei einem Verkauf an die Abteilung ,,Vereinslose Spieler" erhält der Trainer 50% des Marktwertes des verkauften Spielers.
Bei einem Kauf von der Abteilung ,,Vereinslose Spieler" muss der Trainer abhängig von der vereinslosen Zeit des Spielers zwischen 50% und 75% des Marktwertes des Wunschspielers zahlen. ACHTUNG: DER VERPFLICHTETE SPIELER KANN ERST DARAUF DIE PERIODE TRANSFERIERT WERDEN!

 

Anmerkung: Jeder Spieler, der von den ,,Vereinslosen Spielern" gekauft oder verkauft wurde, ist sofort im aktuellen Kader und damit spielberechtigt bzw. bei einem Verkauf sofort aus dem aktuellen Kader gestrichen und somit nicht mehr spielberechtigt. 

 

§7.5 - Auktionen

Zum Ende der Transferphasen finden Auktionen statt, in denen Spieler, die noch nicht vorhanden sind, angeboten werden.

Ein abgegebenes Gebot kann nicht mehr rückgängig gemacht werden. Der Höchstbietende zum Zeitpunkt des Auktionsendes erhält den Spieler, sofern das Budget zur Bezahlung ausreicht. Ansonsten erhält der nächste Höchstbietende den Spieler.

Abhängig von eurem Prestige besteht eine Begrenzung zur Teilnahme bzw. zum Gewinn einer Auktion, damit auch kleinere Teams die Chance haben, einen starken Spieler zu bekommen.

ab 900: max. 1 Auktionsgewinn
870 - 899: max. 2 Auktionsgewinne
840 - 869: max. 3 Auktionsgewinne
bis 839: keine Begrenzung

§7.6 - Transfersperre

Neue Trainer haben die ersten 5 Tage und 3 Pflichtspiele eine Transfersperre.

Sollte man keine 3 Pflichtspiele mehr zur Verfügung haben, wird man in Absprache mit einem Admin nach 10 Friendlys (gegen mehrer unterschiedliche Trainer) freigeschaltet. Allerdings muss man dennoch 5 Tage bei dem Team gewesen sein, ehe das Skript Euch endgültig freigibt.

§7.7 - Kadergrösse

Zum Ende einer Transferphase muss der Kader mindestens 19 Spieler und maximal 24 Spieler, mind. 17 Feldspieler und max. 22 Feldspieler sowie mind. 2 Torhüter und max. 4 Torhüter umfassen. Entfernte Spieler zählen nach oben hin zum Kader dazu, nach unten hin jedoch nicht. Wir weisen darauf hin, dass beim Zähler in der Kaderübersicht die entfernten Spieler NICHT dazugerechnet werden. Zwischenzeitlich hat der Trainer eine Toleranz von 2 Spielern, die er von den Grenzen abweichen darf. Für jeden Spieler, den ein Trainer zu viel oder zu wenig im Kader hat, wird eine Konventionalstrafe von 2,5 Mio. € verhängt.

§7.8 - Scouting

Eine Scoutingperiode geht von Begin der Rückrunde bis zum Ende der nächsten Winterpause.

Jeder Trainer hat die Möglichkeit in verschiedenen Ländern der Welt Scouting-Büros zu errichten. Damit können Spieler der jeweiligen Nationalität nahezu kostenlos verpflichtet werden, wobei sich das Scouting-Büro in 4 Ausbaustufen unterteilt. Neben dem Bau eines Scouting-Büros besteht auch die Möglichkeit des Abrisses (25% der investierten Kosten werden erstattet).

Ausbaustufe 1: Spieler bis Stärke 66
Ausbaustufe 2: Spieler bis Stärke 69
Ausbaustufe 3: Spieler bis Stärke 72
Ausbaustufe 4: Spieler bis Stärke 74

Jede Ausbaustufe hat dieselben Kosten wie der Neubau eines Scouting-Büros in diesem Land. Neben den Ausbaukosten werden zum Zeitpunkt der Verpflichtung eines Spielers Unterhaltskosten (15% der investierten Ausbaukosten) abgerechnet.

 

**Achtung: EA und der brasilianische Fussballverband befinden sich im Clinch und deshalb musste EA alle lizensierten Spieler aus der brasilianischen Liga in FIFA 17 entfernen und durch erfundene Spieler, die es in der Realität nicht gibt, ersetzen. Diese erfundenen Spieler dürfen NICHT gescoutet werden.

 

***Regelerweiterung:Sollte ein Spieler zum Zeitpunkt X in der Realität zu einem Verein wechseln, der in der FTL vertreten ist, der Spieler aber noch nicht in der FTL ist, so ist der Spieler nicht scoutbar. Sollte der Spieler gescoutet worden sein, entfernen wir den Transfer. Dies allerdings nur rückwirkend genau 7 Tage von dem Zeitpunkt, in welchem auf TM.de oder vom Verein selbst bekannt gegeben wurde, dass der Spieler verpflichtet worden ist.

Spieler, die ohnehin schon in der Realität zu einem Team der FTL wechseln, dürfen ebenso nicht gescoutet werden.

Pro Saison kann jeder Trainer insgesamt 1 Talent (nicht 1 Spieler pro Land, sondern insgesamt 1 Spieler) verpflichten.

Das Scouting von Spielern, die in Russland und Spanien 2 spielen, ist nicht möglich.

Des Weiteren ist das Scouting von Spielern in den 1sten Ligen von Deutschland, Spanien, Italien, Niederlande, Frankreich und England nur wie folgt möglich.

**Neben dem einmaligen Scouting pro Saison hat jeder Trainer die möglichkeit beliebig oft aus dem Jugendzentrum Spieler hochzuziehen. Hierbei hat er die Möglichkeit einen Spieler zu verpflichten, der nachträglich in FIFA seinem Team hinzugefügt wurde. Die Kosten für die Verpflichtung hängt hierbei von der Stärke des Spielers ab. Außerdem sollte ein Auge auf die Kadergröße und das Budget geworfen werden, um die Spieler überhaupt verpflichten zu können.

Stärke bis 66: 1.000.000€
Stärke 67 - 69: 2.000.000€
Stärke 70 - 72: 4.000.000€
Stärke 73 - 74: 6.000.000€

Spieler ab einer Stärke von 75 kann man für 150% des Marktwertes verpflichten, wobei folgende Punkte beachtet werden müssen:
- wenn ihr auf "Verpflichten" klickt, muss der aktuelle Marktwert (laut www.transfermarkt.de) angegeben werden
- 100% des Marktwertes müssen in der aktuellen und letzten Transferperiode durch Transfer- und Tauscherlöse eingenommen worden sein
- bei fehlerhaften Marktwertangaben oder nicht ausreichenden Einnahmen gibt es Strafen - also kontrolliert alles und fragt notfalls, wenn ihr euch nicht sicher seid

Spieler, die eine Stärke von 75 oder mehr haben, dürfen nicht so günstig bzw. zT günstiger sein, als die Spieler der Stufe 4 (73-74). Deshalb kosten Spieler, die 75 oder mehr haben und deren Ablösen mit 150% niedriger wären, als bei der Stufe 4 - 7.000.000.

Dieses Prozedere kann beliebig oft vollzogen werden. Wichtig hierbei ist, dass man selbstverständlich über genügend Geld verfügt und genug Platz im Kader hat. Außerdem ist es nicht mit dem normalen Scouting verbunden - also wer dieses Feature nutzt, kann auch ganz normal 1x pro Saison scouten.

 

Sobald ein Spieler hochgezogen wurde, ist er sofort spielberechtigt und im aktuellen Kader vorhanden. ACHTUNG: DER VERPFLICHTETE SPIELER KANN ERST DARAUF DIE PERIODE TRANFERIERT WERDEN!

 

§7.9 - Marktwerte

Jede Saison zu Saisonbeginn werden die Marktwerte entsprechend der realen Marktwerte auf Transfermarkt.de angepasst. Es gibt während einer Saison keine zwischenzeitlichen Änderungen. Sollte ein Marktwert mal nicht korrekt sein, bitten wir dies zu entschuldigen. Änderungen werden allerdings nicht durchgeführt.

Im Spielerprofil habt ihr die Möglichkeit unsere Marktwert-Verantwortlichen auf einen veränderten Marktwert hinzuweisen.

Im Falle eines Missbrauches dieser Funktion behält sich das Admin-Team vor Strafen zu vergeben. Also nutzt die Funktion nur, wenn sich der Marktwert des Spielers wirklich verändert hat (und der Marktwert auf der Seite noch nicht vorgemerkt wurde).

§7.10 - Kooperationen

Zwischen einem kleinen Team (bis Prestige 860) und einem großen Team (ab Prestige 861) können Kooperationen geschlossen werden. Dadurch hat ein kleines Team die Möglichkeit 2 Spieler des Kooperationspartners kostenlos zu leihen. Die Dauer der Kooperation bzw. der getätigten Leihen im Zuge der Kooperation ist immer begrenzt auf das Saisonende. Die Stärke der geliehenen Spieler muss jedoch zwischen 65 und 75 liegen.

Wer 1 oder 2 Spieler durch die Kooperation verleiht, darf nur noch eine Kadergröße von maximal 23 Spielern haben!

§7.11 - Spielerschieberei

Es ist verboten, Spieler bei einem anderen Team zu parken, um die Kadergrössen- und Leihregel zu umgehen. Des weiteren ist es verboten, Geld zu schieben.

§8 - Stadionumfeld

Jedes Team hat ein individuelles Stadionumfeld, welches vom Trainer weiter ausgebaut werden kann.

§8.1 - Stadion

Jedes Stadion umfasst zu Beginn 5.000 Plätze. Die maximale Kapazität eines Stadions ist auf 80.000 Plätze festgelegt.

Die Ausbaukosten pro Platz liegen bei 1.800€ und pro verkaufter Eintrittskarte verdient man 13€.

§8.2 - Parkplätze

Jeder Parkplatz umfasst zu Beginn 5.000 Plätze. Die maximale Kapazität eines Parkplatzes ist auf 80.000 Plätze festgelegt.

Die Ausbaukosten pro Platz liegen bei 500€ und pro verkauftem Parkticket verdient man 2€.

Es könnern nur so viele Zuschauer ins Stadion wie Parkplätze vorhanden sind. Ist Euer Stadion 15000 Plätze, aber der Parkplatz nur 10000 Plätze groß, kommen auch nur 10000 Zuschauer. Also solltet Ihr Stadion und Parkplätze  immer gleichermaßen ausbauen.

§8.3 - Bürogebäude

Jedes Team hat die Möglichkeit ein Bürogebäude auszubauen, mit dem bei der Zahlung von Spielergehältern Geld gespart werden kann. Das Bürogebäude kann maximal bis Stufe 10 ausgebaut werden.

Die Ausbaukosten pro Stufe liegen bei 1.000.000€ und pro ausgebauter Stufe spart man 100.000€ an Gehältern.

§8.4 - Fanshop

Jedes Team hat zu Beginn einen Fanshop auf Stufe 0. Ein Fanshop hat zugleich eine Lagerkapazität von 50.000 Artikeln.

Die Ausbaukosten pro Stufe liegen bei 250.000€ und durch jede weitere Ausbaustufe steigert man den Gewinn pro verkauftem Fanartikel um 0,375% im Vergleich zum Produktionspreis. Ein Fanshop kann maximal auf Stufe 10 ausgebaut werden.

Durch die Produktion von Fanartikeln fallen zunächst Produktionskosten an, doch nach jedem Spiel werden zufällig Fanartikel verkauft, deren Einnahmen auch direkt wieder gutgeschrieben werden. Dies ist allerdings nur möglich, wenn Fanartikel auf Lager liegen.

§8.5 - Medizinzentrum

Nach Pflichtspielen können sich Spieler zufällig verletzen. Jede Verletzung gehört einer bestimmten Verletzungsart an, für die im Medizinzentrum entsprechende Ärzte angestellt und ausgebildet werden können. Die Erfahrungsstufe eines Arztes entspricht hierbei der Anzahl an Spielen, die eine Verletzung verkürzt werden kann.

Wenn eine Arztstufe ausgebaut wird, ist der Arzt für eine bestimmte Anzahl an Spielen auf Fortbildung. 

Es fallen bei jeder Behandlung eines Facharztes Behandlungskosten an, die direkt vom Konto abgezogen werden.

§9 - Aufstellung

Ihr habt im Menü "Mein Bereich -> Kader-Formation" die Möglichkeit, die Aufstellung für euer Team festzulegen. Dies muss jeweils zum Ende einer Transferphase vor dem Bestreiten des ersten Pflichtspieles erledigt werden.

Zunächst müsst Ihr das gwünschte System speichern. Danach könnt Ihr in der Grafik Eure Spieler aufstellen und anschließend auf "Aufstellung speichern" klicken. Achtet darauf, dass jeder Spieler nur einmal aufgestellt wird.

Sollte sich während der Spielphasen euer Kader verändern (bspw. durch Entfernung eines Spielers), dann müsst ihr selbst dafür sorgen, dass eure Aufstellung wieder korrekt ist.

Pro Spiel mit falscher Aufstellung erhaltet Ihr eine Geldstrafe von 200.000 Euro.

 

Bitte beachtet, dass wenn ein Spieler an die Bank verkauft wird, der vorher in der Aufstellung war, auch aus der Aufstellung verschwindet. Dann muss man diese per sofort anpassen.

§10 - Teamtreue

Teamtreue-Teams werden automatisch bei Entlassung im Forum ausgeschrieben und werden unter den dort angegebenen Bedingungen vergeben.

Bei mehreren Bewerbungen mit dem gleichen Teamtreue-Wert, werden weitere Kriterien mit einbezogen (Prestige bei Teamübernahme, Anzahl absolvierter Ligaspiele).

Für Teamtreue-Teams darf man sich nur bewerben, sofern man die Mindestspiele aus der Vorwoche erreicht hat. Ausnahmen sind Awaymeldungen, die ein Erreichen der Mindestspiele unmöglich machten.

§11 - Teamtausch

Jeder Trainer hat die Möglichkeit während der Tauschphase (Sommer- und Winterpause) sein Team mit einem anderen Trainer zu tauschen. Es ist jedoch maximal 1 Teamtausch pro Saison erlaubt. Der Tausch ist allerdings nur möglich, wenn beide Trainer ihr Team mindestens 60 Tage betreuen.

Ein Teamtausch ist im Forum einzutragen.

Hierbei können beide Trainer bis zu 2 Spieler aus ihrem aktuellen Team mitnehmen, sofern das Tauschgeschäft vom Skript akzeptiert wird. Alle Transfers zwischen den beiden Trainern in der vorherigen Transferperiode werden rückgängig gemacht, da ansonsten schon im Vorfeld Spielerwechsel zwischen den Trainern ausgemacht werden könnten. Auch nach dem Teamtausch darf 2 Saisons kein Geschäft zwischen den beiden Teams durchgeführt werden.

Sobald ein Teamtausch im Forum eingetragen und von beiden Parteien und einem Admin bestätigt wurde, ist dieser Teamtausch absolut bindend. Alle mit vereinbarten Konditionen sind ebenfalls bindend. Die aktuellen Sponsoren beider Teams bleiben auch nach dem Teamtausch bindend!

**Ein mündlich vereinbarter Teamtausch kann nur dann ins Forum eingetragen werden, wenn beide Trainer mind. 60 Tage bei ihren Teams waren. Ansonsten werden unrechtmäßige Teamtausch-Vereinbarungen aus den Foren gelöscht.

Zusätzlich hat jeder Trainer die Möglichkeit sein Team mit einem freien Team zu tauschen. Hierzu muss er ebenfalls 60 Tage bei seinem aktuellen Team sein und darf in der laufenden Saison noch keinen Direkttausch gemacht haben.

 

§12 - Friendly- und Turnier-Bereich

Im Friendly-Bereich hat jeder Trainer die Möglichkeit andere Trainer herauszufordern. Es werden zudem kleine Prämien für die ersten 30 Friendlys einer Saison ausgeschüttet. Daher ist von jedem Friendly ein Foto zu machen und 1 Woche aufzubewahren, sodass dieses bei stichprobenartiger Kontrolle vorgelegt werden kann.

Zudem werden zwischendurch Turniere veranstaltet, wozu nähere Informationen im entsprechenden Forum nachgelesen werden können.

Außerdem besteht die Möglichkeit, auch eigene Turniere zu veranstalten (Menu -> Turnier-Bereich). Wenn Ihr ein Turner veranstaltet, müsst Ihr Euch auch darum kümmern und es nicht links liegen lassen. Selbiges gilt für Teilnehmer eines Turnieres. Preise werden jedoch für User-Turniere nicht ausgeschüttet.

Anleitung:

- Turnier erstellen und die Daten (Teilnehmerzahl und Modus) ausfüllen.

- Unter Verwaltung könnt Ihr das Turnier starten, Spielwertungen durchführen und die nächste Runde auslosen.

- Bitte beachtet, dass die Teilnehmerzahl genau erreicht werden muss. Wenn Ihr auf Turnier starten geht und die Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht, wird die Teilnehmerzahl automatisch halbiert.

Solltet Ihr Hilfe bei der Ausrichtung brauchen, könnt Ihr euch gerne an das Adminteam wenden.

 

§13 - Sperren

Freiwillige Teamabgabe: 30 Tage
Mindestspiele nicht erreicht: 30 Tage
Missachtung der 48 Stunden-Regel: 30 Tage
Missachtung der 5 Tage-Regel: 30 Tage
Inaktivität: 30 Tage
Quitten eines Spiels: 60 Tage
3x Verwarnungen: 60 Tage
Falsches Ergebnis eingetragen: 60 Tage
Beleidigung: 90 Tage
Cheaten / Doppelaccount: Bann

Tagesstatistiken

Absolvierte Spiele: 2
Spielerwechsel: 0
Gemachte Angebote: 2
Offene Angebote: 47
Einnahmen: 2.075.000 €
Ausgaben: 0 €